Veranstaltungen

Wir feiern unseren Sieg

dankeWir haben unser Ziel erreicht. Ein dreifaches Hurra! Das muss gefeiert werden.

Wir laden alle aktiven Unterstützer zur großen Sause an unseren See. Gefeiert wird Sonnabend, den 23. Juli, ab 16 Uhr in Göritz am Drehpunkt. Wir freuen uns sehr. Bis gleich.

Stammtisch: Sulfat und Arsen

sulfat_arsen

Wir laden herzlich alle Interessierten zu unserer neuen Veranstaltung am 20.07.2016, ab 18 Uhr, in das Schützenhaus Altdöbern ein. Vier Vorträge à 30 min mit anschließender Diskussion.

(mehr …)

Einladung zum 7. Stammtisch

In der letzten Woche konnten wir aus der Presse entnehmen, dass es auch an einem anderen See in der Region große Sorgen gibt. Aus diesem Anlass möchten wir alle Anrainer des Schmalen Sees und die LMBV herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung am 20.Juli 2016 in das Schützenhaus Altdöbern einladen. Unter dem Thema Umwelt und Arsen forschen wir erneut für unsere Zukunft. Detaillierte Informationen folgen in Kürze an gleicher Stelle.

Gute Spree, böse Spree

gute.spree.boese.spree

Für den Mittwochabend sei auf folgende Diskussionsrunde aufmerksam gemacht. Die Lausitzer Rundschau und radioeins veranstalten gemeinsam einen Abend über die Hinterlassenschaften des Braunkohletagebaus. Das ökologische Gleichgewicht der Spree läuft aus dem Ruder. Brauner Schlamm ist unübersehbarer Alltag in ca. 70 km Spree und gefährdet den Spreewald. Das Trinkwasser in Berlin und Frankfurt/Oder ist durch hohe Sulfatwerte bedroht.

Die Talsperre Spremberg ist eine Flusskläranlage für EHS und der gesamte braune Schlamassel muss regelmäßig aus der Talsperre beräumt werden, damit er bei Hochwasser nicht weiter wandert. Wohin sollten die toxischen Schlämme noch einmal? Definitiv nicht in den sauberen Altdöberner See!

Live im Radio unter 95.1 und live vor Ort in Spremberg am Kanu Bootshaus, Zum Weißen Wehr 1.

Programmankündigung von radioeins

Hugos Seefest

hugo_seefest

Großes Sommerfest am Altdöberner See. Unser Maskottchen Hugo lädt am 04.06.2016 zur fulminanten Sause ab 14 Uhr in die Kunstscheune auf der schönen Halbinsel Pritzen.

Zusammen feiern mit einem lauten JA zum SEE!

Theater, Musik, Zirkus, Kunst, Tanz und natürlich leckerer Kuchen und alles drum herum.
Das auführliche Programm unter www.hugos-see-fest.de.

Hier gibt es Flyer zum ausdrucken und verteilen.

BI im Bundestag

Am Montag den 18.04.2016 besuchte eine Delegation der BI den Bundestag. 20 Mitstreiter machten sich auf den Weg und folgten einer Einladung der Bundestagsabgeordneten Annalena Baerbock.

Nach einer kurzweiligen und spannenden Einführung über den Geschäftsalltag im Parlamentarischen Viertel hatten wir Gelegenheit, uns mit Annalena Baerbock zum aktuellen Arbeitsstand der Bürgerinitiative Altdöberner See auszutauschen.

Die Schwerpunkte des Gesprächs waren:

(mehr …)

Auf die Räder! Fertig! Los!

sternfahrt_2016_06

Ein gemeinsames Frühlingspicknick bei frischer Seeluft genossen Wanderer und Radler, die am 17.04.2016 der Einladung der BI an unseren See folgten. Bei Kaffee und Kuchen, gab es auch jede Menge geistige Nahrung. Naturwächtler Jörg Nevoigt erzählte Wissenswertes über Flora und Fauna des Sees und über den hervorragenden pH-Wert des Wassers. Er verglich den Wert mit anderen Seen des Lausitzer Seenlands, die alle weit aus schlechter abschneiden. Allein wegen des besonders guten pH-Wertes, sprach sich Jörg Nevoigt für den unbedingten Schutz des Altdöberner Sees aus. Im Anschluss ergänzte Gabriel Scherf weitere wichtige Gründe für einen sauberen See, die in den letzten Monaten von der BI erarbeitet und recherchiert wurden. Horst Lehmann setzte fort mit Erläuterungen über das gesamte Lausitzer Seenland und die touristische Region.

Infoblatt zum lesen, drucken und weitergeben.
Artikel in der Lausitzer Rundschau.

(mehr …)